Save the date: Große Einzelausstellung 
im Kulturhaus Marne

18.8.2019 – 29.9.2019

felix_eckardt_urban_tribe.jpg

In der Ausstellung wird eine große, umfangreiche Bandbreite meiner Arbeiten zu sehen sein. Die Räume sind phantastisch und bieten auch für großformatige Arbeiten sehr viel Platz.
Ich freue mich sehr Sie zu sehen.
Die Vernissage ist am Sonntag den 18.08.2019
Schillerstraße 11   25709 Marne

f97cd9c0-36d8-4b43-b65f-4d77688e92a1.jpg
calling_275x300cm_öl.jpg
felix_eckardt_ausstellung_2019.jpg

Das Kultur- und Bürgerhaus, das von dem Architekten Jörg Steinwender aus Heide realisiert wurde, erhielt im Oktober 2011 einen Preis des Bundesverbandes der Architekten (BDA) für herausragende Architektur in Schleswig-Holstein.
Das Kultur- und Bürgerhaus, das seit April 2011 von dem Autor und Journalisten Wolf Eismann geleitet wird, wurde im März 2009 eröffnet, um das städtische Leben in Marne und das kulturelle Angebot in der gesamten Region zu bereichern. Unter dieser Maßgabe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms und mit Hilfe von europäischen Fördermitteln realisiert, bietet der Bau auf zwei Ebenen mit mehr als 130 qm Platz für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler.


Interview mit Felix Eckardt

Maria Veselcic hat als Abschlussarbeit, im Rahmen ihres Studiums, im Bereich Journalismus und Medien, an der AMD Hamburg, mein Atelier besucht und mich interviewt. Ich finde der ist sehr schön geworden. Viel Freude beim Ansehen.


mein neuer Bildband ist Da!

Felix Eckardt, Works 2014-2018 ist im Gudberg-Nerger Verlag erschienen. So liebevoll produziert, Hardcover, Prägedruck, Farbschnitt, Lesezeichenband Texte in Deutsch und Englisch. Wir konnten Janine Weitenauer als Designerin für die Gesamtgestaltung gewinnen. Tolle Arbeit!! Mit 172 Seiten und 26x31 cm ist der Bildband deutlich größer und umfangreicher als meine anderen Bildbände, und gibt einen sehr ausführlichen Eindruck über meine Arbeit von 2014 bis jetzt. Somit beinhaltet er auch die neuesten Arbeiten. Weiterhin gibt es eine tiefgehende Einführung von Tom R. Schulz und ein Gespräch mit Tania Kibermanis.

Blick ins Buch:

Der Band erscheint in einer kleinen Auflage von 500 Stück und ist voll von großformatigen, farbigen Abbildungen (Zur Ansicht einfach auf das Bild klicken). Er kostet 39,90 €. Sie sich ein handsigniertes Exemplar sichern, er ist innerhalb Deutschlands portofrei bei mir bestellbar. 

Über die Sonderedition mit handsigniertem Pigmentdruck auf Leinwand erfahren Sie mehr im nächsten Absatz.

limitierte Sonderedition mit handsigniertem Druck: 

In dieser limitierten Sonderedition erscheint der Bildband mit jeweils einem handsignierten Fine Art Print in mUseumsqualität auf Leinwand. Sie können zwischen drei Motiven wählen. Jedes ist auf 10 Stück limitiert. Es wird also nur 30 Bildbände in dieser Edition geben und pro Motiv nur 10 Stück. Der Preis für die Sonderedition beträgt 249 €. Bitte bei der Vorbestellung den Namen des gewünschten Motivs angeben.

eckardt_limited_edition_book.jpg

Motiv 1 aus der Kategorie "nature":

Handsignierter Pigmentdruck: "Quell und Fluß" ca. 36 x 24 cm

Handsignierter Pigmentdruck: "Quell und Fluß" ca. 36 x 24 cm

Motiv 2 aus der Kategorie "digital collage":

Handsignierter Pigmentdruck: "Between good and bad" ca. 30 x 27 cm

Handsignierter Pigmentdruck: "Between good and bad" ca. 30 x 27 cm

Motiv 3 aus der Kategorie "urban":

Handsignierter Pigmentdruck: "A single moment that remains" ca. 26 x 31,5 cm

Handsignierter Pigmentdruck: "A single moment that remains" ca. 26 x 31,5 cm


Video zur Ausstellung in der Kunsthalle Ludwig in Frankfurt